Ärztin oder Arzt?

Für viele Frauen ist gerade in der Gynäkologie die Frage wichtig: Gehe ich zu einer Ärztin oder zu einem Arzt? Eines ist sicher: der "Halbgott in Weiss" hat ausgedient.

Argumente für die Entscheidung, zu einer Ärztin zu gehen:  

  • Sie weiss aus eigener Erfahrung, wie der weibliche Körper auf Befindlichkeitsstörungen, seelische Belastung, Überforderungen und hormonelle Veränderungen reagiert.   
  • Die Untersuchungsatmosphäre ist mehr auf die Bedürfnisse von Frauen ausgerichtet, Scham und Scheu, sich zu zeigen, können geringer sein.
appella vermittelt ausgewählte Ärztinnen und Ärzte. Das Wichtigste ist ein gegenseitiges Vertrauensverhältnis. Die Frau fühlt sich ernst genommen, und die Ärztin nimmt sich Zeit.